Das Café

In Freiburgs grüner Innenstadtoase, dem Stadtgarten, haben wir dem ehemaligen Kiosk in der Talstation der Schlossbergbahn neues Leben eingehaucht. Seit Juli 2014 verköstigen wir Kaffeefans, Parkgenießer, Spaziergänger, Mütter, Väter und Stadtbesucher/innen mit unseren Spezialitätenkaffees. Unsere süßen und herzhaften Leckereien passen zu jedem Wetter und laden zum Genießen und Entspannen auf einer der schönen Kaffeewiesen ein.

CM Rendering DSC_0291(1)

 

 

 

 

 

 

Brach lag er da, als wir ihn zum ersten Mal bewusst wahrgenommen haben, den alten Kiosk im Stadtgarten. Zugewachsen und mit Graffitis bemalt, verlangte er von uns viel Vorstellungskraft, um uns ausmalen zu können, wie er wohl neu belebt wirken könnte. Glücklicherweise bekamen wir den Zuschlag, um den Kiosk in ein Café umzuwandeln und den etwas verschlafenen Teil des Stadtgartens neu erwecken zu dürfen. Uns wurde eine neue Fassade gestellt und wir haben den Innenraum mit Hilfe unseres Freundes und Designers Theo Voss neu gestaltet. Dabei bestand die Herausforderung darin, in den sehr kleinen Räumlichkeiten für Alles einen Platz zufinden. In den ersten Wochen nach der Eröffnung haben wir uns noch um einige Feinheiten gekümmert und beispielsweise die Bestellannahme und die Ausgabe voneinander getrennt. Auch heute entwickeln wir unsere Abläufe und Produkte stetig weiter, um auch in Zukunft eine hohe Qualität und einen angenehmen Aufenthalt bei uns bieten zu können.

Aussenansicht crop